Grenzenlos.

Die Fotoserie beschreibt die Gedanken der Künstlerin über die Grenzen und Gemeinsamkeit. Das Gedicht wurde von ihrem Vater geschrieben.

Die seidige Gemeinsamkeit ist löchrig gewebt.

Die Oberfläche ist die Gemeinsamkeit. 

Die Oberfläche ist das, worauf wir leben. 

Löchrig und seiden unserer Gemeinsamkeit erlegen.

Scroll to Top